Hello There, Guest! (Register)
Current time: 07.12.2019, 09:25



Thread Rating:
  • 1 Vote(s) - 5 Average
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Miraculous Guide to Paris
#1
10.08.2019, 00:22
Eywalion Offline
Administrator
*


Posts: 30
Joined: 30.07.2019
Likes Received: 16 in 11 posts
Likes Given: 31
Miraculous Guide to Paris
[Image: HSXozJw.png]




Hey,

Ihr hattet schon immer mal vor, nach Paris zu reisen, wisst aber nicht was ihr euch anschauen sollt?

Keine Sorge, dafür gibt es jetzt diesen praktischen Guide mit allen wichtigen Schauplätzen aus der Serie "Miraculous - Tales of Ladybug and Cat Noir". Damit könnt ihr den ultimativen Fantrip nach Paris planen!






[Image: YmtHEwM.png]







[Image: ORFl7EM.png]



Fangen wir mit dem Ort an, der wahrscheinlich am häufigsten in der Serie zu sehen ist. In der Bäckerei beginnen viele Abenteuer unserer Helden und sie basiert auf einem wirklich existierenden Ort. Die Pâtisserie Boulangerie Boris wird von dem Franzosen Boris Lume und seiner japanischen Frau Mihona geführt, die als Vorlage für Marinette Dupain-Chengs Eltern dienten. Bei einer Reise nach Paris solltet ihr hier auf jeden Fall einen Abstecher machen, um euch eine Stärkung in Form von leckeren Croissants oder Macarons zu holen! 

Zu finden in 48 Rue Caulaincourt, 75018 Paris, Frankreich



[Image: Tn8rPYI.png]



Der Ort, an dem diese Bäckerei gelegen ist, ist allerdings in der Serie ein anderer. Sie befindet sich dort, wo im echten Leben das Le Bistrot Marguerite zu finden ist. Dadurch befindet sich Marinette direkt in der Nähe von allen wichtigen Schauplätzen von Paris. An diesem Ort kann Marinette von ihrem Balkon aus den Blick auf die Nordseite der Cathédrale Notre-Dame de Paris genießen. 

Zu finden in 1 Place de l'Hôtel de Ville, 75004 Paris, Frankreich



[Image: yOl2GkQ.png]



Das berühmteste Wahrzeichen von Paris kommt natürlich in der Serie auch nicht zu kurz. Das von Marinette als "unzerstörbar" bezeichnete Bauwerk wird zwar öfter mal von einem Cataclysm oder anderen zerstörerischen Kräften kaputt gemacht, steht aber dank der Miraculous Ladybugs am Ende jeder Folge wieder in seiner vollen Pracht da. 

Zu finden in Champ de Mars, 5 Avenue Anatole France, 75007 Paris, Frankreich



[Image: yLQVxG8.png]



Auf der anderen Seite des Flusses Seine liegt der Place du Trocadéro mit Blick auf den Eiffelturm. Hier holte sich Marinette Inspiration für ihren Federhut für den Modewettbewerb von Gabriel Agreste und sie sah zum ersten mal Mr. Ramier, der später zu Mr. Pigeon wurde. Marinette kommt gerne in den großen Park, wenn sie Zeit zum Nachdenken braucht.

Zu finden in Place du Trocadéro et du 11 Novembre, 75016 Paris, Frankreich



[Image: BJ9EN2f.png]



Der Fluss Seine, der sich durch ganz Paris schlängelt, ist auch Schauplatz vieler Abenteuer von Ladybug und Cat Noir. Der Evillustrator hatte hier zum Beispiel ein Date mit Marinette und auch Captain Hardrock segelte über den Fluss.



[Image: 9efKFNq.png]



Das Hôtel de Ville ist das Rathaus von Paris, in dem Chloes Vater, Bürgermeister André Bourgeois, arbeitet. Mehrere Akumatisierte Personen haben bereits das Rathaus eingenommen, um von dort aus Paris zu übernehmen. So zum Beispiel Rogercop und Darkblade.

Zu finden in Place de l'Hôtel de Ville, 75004 Paris, Frankreich



[Image: LWpCfm9.png]



Das Musée Grévin ist ein Wachs Museum in Paris, das eine wichtige Rolle in der Staffel 3 Folge "Puppeteer 2" spielte. Genau wie in der Serie könnt ihr dort sogar Wachsfiguren von Ladybug und Cat Noir finden! Auf jeden Fall ein Pflichtbesuch für alle Fans.

Zu finden in 10 Boulevard Montmartre, 75009 Paris, Frankreich



[Image: 19GMfAX.png]



Im Louvre, dem Museum mit der berühmten Glaspyramide, haben unsere Helden schon einige Kämpfe hinter sich, zum Beispiel gegen den Pharao und Riposte. Copycat stahl sogar die Mona Lisa aus dem Museum um Cat Noir dafür verantwortlich zu machen.

Zu finden in Rue de Rivoli, 75001 Paris, Frankreich



[Image: 7ooIYz1.png]



Der Zoo, in dem Alyas Vater, Otis Césaire, zu Animan wurde, heißt Ménagerie du Jardin des Plantes. Hier haben auch Alya und Nino zueinander gefunden, nachdem sie von Ladybug zur Sicherheit in einen Käfig gesperrt wurden.

Zu finden in 57 Rue Cuvier, 75005 Paris, Frankreich


[Image: asejn7z.png]


Der Tour Montparnasse ist mit einer Höhe von 210 Metern das höchste Hochhaus in Paris. Von der Aussichtsplattform, auf der auch der beste Kuss der Seriengeschichte geschah, hat man einen wunderbaren Blick über ganz Paris. In diesem Turm spielt sich die gesamte Folge "Oblivio" ab und er kommt auch in "Gorizilla" vor, als der namensgebende Bösewicht Adrien von dort fallen lässt, ehe er von Ladybug gerettet wird.
Zag Inc., das Animationsstudio hinter der Serie, hat hier auch seinen Sitz in Paris.

Zu finden in 33 Avenue du Maine, 75015 Paris, Frankreich 


[Image: nPELlk0.png]


Der Arc de Triomphe ist ein weiteres sehr bekanntes Bauwerk in Paris, das in der Serie einige Male vorkommt. Cat Noir und Alya werden hier zum Beispiel von Anansi in ihrem Netz gefangen gehalten.

Zu finden in Place Charles de Gaulle, 75008 Paris, Frankreich


[Image: DXWI1z4.png]

Hier hängen die Schüler des Collège Françoise Dupont häufig am Nachmittag ab und Marinette verbringt hier viel Zeit, wenn sie auf Manon aufpassen muss. Auch Adrien war in diesem Park schon öfter für Fotoshootings. 

Zu finden in Place des Vosges, 75004 Paris, Frankreich


Wenn noch weitere wichtige Orte hinzukommen, werde ich diesen Guide noch erweitern. Bis dahin erstmal viel Spaß beim erkunden von Paris und Bug Out! 



Pound It!

kwamipopo
(This post was last modified: 26.08.2019, 12:48 by Eywalion.)
[-] The following 4 users Like Eywalion's post:
  • Dakota, DrDerrek, Samyra, SchanzenWG
Reply
#2
22.08.2019, 23:27
DrDerrek Offline
Administrator
*


Posts: 192
Joined: 29.07.2019
Likes Received: 39 in 31 posts
Likes Given: 101

Facebook Instagram Twitter YouTube
RE: Miraculous Guide to Paris
Da hast du ja ganz schön viel Arbeit reingesteckt, Respekt!


Folgende Ergänzungen hätte ich noch für diesen Post:

Arc de Triomphe

[Google Maps]

Den sieht man immer mal wieder im Hintergrund bei diversen Szenen. In einer Stehen Ladybug und Cat Noir auch direkt davor.

[Image: nJKb069.png]



Place des Vosges

[Google Maps]

Hier steht das Karussell, auf dem z.B. Manon (das Babysitterkind von Marinette) bei Stormy Weather zu sehen ist und Adrien ab und an Photoshootings macht.

[Image: sZNEO6p.jpg]



--
Käsekwami
(This post was last modified: 23.08.2019, 10:39 by DrDerrek.)
Reply
#3
26.08.2019, 12:51
Eywalion Offline
Administrator
*


Posts: 30
Joined: 30.07.2019
Likes Received: 16 in 11 posts
Likes Given: 31
RE: Miraculous Guide to Paris
Vielen Dank für deinen Input, ich habe die beiden Orte noch hinzugefügt. Außerdem habe ich den Tour Montparnasse, den Schauplatz von Oblivio, noch hinzugefügt. Dieser ist sogar der Sitz von Zag Inc. in Paris, dem Animationsstudio, das hinter der Serie steht.

kwamipopo
Reply
#4
08.09.2019, 11:58
Dakota Offline
Paris Citizen
***


Posts: 88
Joined: 07.09.2019
Likes Received: 19 in 14 posts
Likes Given: 29
RE: Miraculous Guide to Paris
Wahsinn für den tollen Reiseführer und vielen Dank für die Mühe und Arbeit, die du da reingesteckt hast. Ich wusste, dass die real existierenden Bauwerke sehr realitätsnah in der Serie dargestellt werden, aber das selbst die fiktiven Orte, wie die Bäckerei reale Vorbilder hatten, war mir neu. 

Gibt's eigentlich auch ein Vorbild für das College Francoise Dupont? Oder für das Le Grand Paris? Wenn ja, sollte ich bei meinem nächsten Parisbesuch dort wohnen und das Zimmer neben dem von Jagged Stone mieten. Wink 

Aber Spass beiseite, die Liste ist wirklich toll und wenn ich noch mal nach Paris komme, nehme ich sie auf jeden Fall mit. Ich hoffe nur, es gibt einen Akuma-Alarm wenn ich dort bin, damit die Strassen und Plätze in Wirklichkeit auch so schön leer sind wie in der Serie und ich bei Eifelturm und Louvre nicht so lang anstehen muss. Big Grin
Reply


Forum Jump:


Users browsing this thread: 1 Guest(s)