Hello There, Guest! (Register)
Current time: 11.07.2020, 12:17



Thread Rating:
  • 0 Vote(s) - 0 Average
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Die Graham-de-Vanily Familie
#1
02.05.2020, 20:01
Valliant Offline
Spot
*


Posts: 6
Joined: 04.04.2020
Likes Received: 1 in 1 posts
Likes Given: 17
Die Graham-de-Vanily Familie
Ein kurzes Vorwort:
Eigentlich hatte ich nicht vor, diesen Thread zu eröffnen - eigentlich.
Da ich aber das, was ich hier schreibe sonst nirgends hinschreiben kann (es außerdem auch wieder vergessen würde) und ich mir sicher bin, dass die ganze Geschichte um Emeliés Familie etwas spannender wird, eröffne ich ihn jetzt.

Außerplanmäßig hatte ich heut Abend mal den Fernseher an und beim durchschalten kam auf dem Disney Channel eine Folge Miraculous, nämlich Gorizilla.
Adrien will ja bekanntlich den Film mit seiner Mutter in der Hauptrolle sehen, da kommt nach der Adrien-Parfüm Werbung der Name der Produktionsfirma.

Ich konnte nicht mal ein Bild auftreiben geschweige denn eins machen, aber der Film wird von Graham-Films gemacht. Das Logo von Graham Films sind zwei übereinander liegende Ringe. Es wäre schon ein sehr merkwürdiger Zufall, wenn dass nicht die Graham de Vanily Zwillingsringe sind (mal abgesehen vom Namen Graham Films).

Ich denke, die Ringe und die ganze Familie werden noch eine größere Rolle einnehmen.
Das wären so meine Beobachtungen.

Ich wundere mich ja jetzt nicht mehr, dass Amelie die Ringe zurückhaben will.
Ist euch dass auch schon aufgefallen und ich lebe wieder unter einem Stein oder könnte da was dran sein?
(This post was last modified: 02.05.2020, 21:20 by Valliant.)
[-] The following 1 user Likes Valliant's post:
  • Dakota
Reply
#2
02.05.2020, 22:02
Dakota Offline
Dupont Student
*


Posts: 196
Joined: 07.09.2019
Likes Received: 53 in 46 posts
Likes Given: 69
RE: Die Graham-de-Vanily Familie
Wow, ist mir noch nicht aufgefallen (Ich habe nur bemerkt, dass der Produzent offensichtlich der Pariser Bürgermeister ist: A. Bourgeois).

Aber du hast natürlich recht, solche kleinen Spitzen und Hinweise haben immer eine Bedeutung und das zeigt auch, das die Serie einen weitgefassten Handlungsbogen hat. Ich war mir schon ziemlich sicher, dass es mit Felix mehr auf sich hat und das wir ihn Wiedersehen werden. Deine Entdeckung hat mich darin noch bestärkt.

Sorry for what i said when i was akumatized...
[-] The following 1 user Likes Dakota's post:
  • Valliant
Reply
#3
03.05.2020, 23:19
DrDerrek Offline
Administrator
*


Posts: 345
Joined: 29.07.2019
Likes Received: 79 in 62 posts
Likes Given: 276

Facebook Instagram Twitter YouTube
RE: Die Graham-de-Vanily Familie
Tatsächlich ist mir bei dieser Folge auch nur der Name des Bürgermeisters aufgefallen.

Dank des hauseigenen Streamingdienstes (Details per PN bei mir, hrhr) habe ich auch mal einen Screenshot davon angefertigt:
Aber ja, Du hast recht. Ich denke auch, dass da noch viel mehr kommen wird. Und ich vermute, dass wir dann auch erfahren, warum Felix so ist wie er ist. Ich glaube auch, dass die Familien in der Vergangenheit mal viel mehr miteinander zu tun hatten, sich das aber irgendwie entzweit hat, nachdem die Miraculous oder die Suche danach begonnen hat. Bin auf jeden Fall gespannt. Was ich mich jetzt frage: gibt es vielleicht noch mehr Referenzen in den Folgen, die einem sonst nicht auffallen würden?

--
Käsekwami
Reply
#4
04.05.2020, 09:40
Valliant Offline
Spot
*


Posts: 6
Joined: 04.04.2020
Likes Received: 1 in 1 posts
Likes Given: 17
RE: Die Graham-de-Vanily Familie
Ich hab ja zur Zeit einen Marathon laufen, aber großartig ist mir noch nichts aufgefallen. Aber ich bin ja auch erst am Ende von Staffel eins. Mal schauen, es gibt bestimmt noch ein paar andere Dinge, die einem erst jetzt auffallen würden...

Man hält jetzt bestimmt auch automatisch die Augen weiter offen.

"I don't see the problem in keeping two pots simmering on the stove. Especially when there's actually only one pot!" - Plagg
Reply


Forum Jump:


Users browsing this thread: 1 Guest(s)